Bestattungs-Institut Dieter Raubinger

1967 gründete Dieter Raubinger das erste Bestattungs-Institut auf den Fildern mit eigenem Sarglager und Bestattungswagen – und löste damit die damals noch üblichen Pferdefuhrwerke ab.

Die Diplom-Prüfung zum Fachgeprüften Bestatter absolvierte er 1972. Das Unternehmen führte inzwischen lokale und überregionale Bestattungen in Stuttgart und den Landkreisen Esslingen, Böblingen, Reutlingen und Tübingen durch. Im Jahr 1975 entstand der Neubau des Bestattungsinstitutes in Filderstadt-Bonlanden mit eigenen Abschiedsräumen, großem Ausstellungsraum und Sarglager.

Ralf Dieter Raubingers Ausbildung im elterlichen Betrieb erfolgte im Jahr 1990, zur Jahrtausendwende bekam er dann die Geschäftsleitung.

Alle Artikel und bestattungsrelevanten Daten allerorts zu zeigen, zu bearbeiten und auszudrucken, ist das Unternehmen Bestattung Filderstadt seit 2006 durch ein „Mobiles Büro“ in der Position. Anlässlich des 40-jährigen Betriebsjubiläums erfolgte 2007 eine vollständige Modernisierung und Neugestaltung aller Geschäftsräume.

Ein richtungsweisendes und modernes Unternehmen, in dem das Kundeninteresse und das Zwischenmenschliche immer im Vordergrund stehen, ist unser traditionsreiches Bestattungs-Institut zur gleichen Zeit.

Mit Schmerz, Traurigkeit, bisweilen auch mit Verzweiflung antworten die Angehörigen auf den Tod eines geliebten Menschen.. Menschen aller Kulturen haben sich Wege und Zeremonien gesucht, die ihnen dabei helfen, den Weggang zu realisieren und zu erdulden, um nach einer solchen Trauerphase zurück in den Alltagstrott zu finden. Dessen ungeachtet können mitunter Situationen aufkommen, in denen Sie sich überfordert fühlen und ein offenes Ohr brauchen.

Unser Begräbnis-Institut möchte Ihnen nicht nur mit den erforderlichen Formalitäten und der Organisation der Feierlichkeiten helfen. Wir können Ihre Sorgen und Nöte begreifen und stehen Ihnen mit unserer Erfahrung bei. Ohne Zeitdruck beraten wir Sie und bemühen uns, auf all Ihre Bedürfnisse und Wünsche einzugehen. Beschließen Sie in Ruhe, welche Abwicklungen wir Ihnen abnehmen und in welche Bereiche Sie sich selbst einbringen möchten.

Ihr Vertrauen möchten wir rechtfertigen. Bitte sprechen Sie uns persönlich an.

Ihr Ralf Dieter Raubinger und Familie